Abflug

Ja, es ist besser so. Auch wenn es mich echt traurig stimmt, ich versuche gerade meine frühzeitig Abreise zu organisieren. Es ist schon alles gepackt und morgen geht es zum Flughafen. Im Moment besteht zwar noch nichts passiert, wenn aber etwas passiert, dann bricht hier wohl die Panik aus. Man muss sich nur einmal vorstellen, wenn die 25 Millionen Menschen im Großraum Tokyo versuchen auf einmal zu fliehen. Es ist sogar schon soweit, dass die Fahrradgeschäfte ausverkauft sind, weil den Menschen bewusst ist, dass man mit einem Auto da nicht weit kommen wird.

Nun ja, mal etwas konkreter: Ich habe einen Flug gebucht, der Morgen (15.03.) in Narita um 18:00 Uhr abfliegen soll. Die Flüge sollen ja im Moment weitesgehend normal abgefertigt werden. Aber ich will ja keinen Gaddafi an die Wand malen. Wenn alles wie geplant klappt, dann lande ich 6:30 Uhr am 16.03. in Frankfurt.

Also drückt mir die Daumen, und vielleicht wird der nächste Eintrag in Deutschland geschrieben.

Advertisements

5 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Stefan
    Mrz 14, 2011 @ 20:45:48

    Okay, das ist unerwartet. Interessanterweise war mein erster Gedanke, dass du dich noch schnell für die DPG-Frühjahrstagung anmelden kannst, die seit heute in Dresden stattfindet.

    So, Gedanken sortiert. Ich wünsche dir, dass du nicht auf dem Weg zum Flughafen zerquetscht wirst. (Auch wenn ich bei Tokio immer die Sorge hätte, dass man irgendwo von den Menschenmassen zerquetscht wird.)

    Ich glaub, ich hör lieber auf zu reden. Das wird ja immer schlimmer.

    Antwort

    • hobbyblobby
      Mrz 14, 2011 @ 20:52:45

      Ich habe gehört, dass es in Tokyo zur Zeit recht leer sein soll (also im Verleich zu sonst). Da Japaner halten sich wohl im Moment eher zu Hause auf, wenn sie nicht gerade die Läden leer kaufen.

      Antwort

  2. Stefan
    Mrz 15, 2011 @ 06:31:55

    Ach ja, fast vergessen: Hast du eine Möglichkeit, deine Ankunftszeit in Dresden zu kommunizieren? Nach den Bildern in den Tagesthemen verspüre ich das spontane Bedürfnis, dich am Hauptbahnhof zu empfangen. Nur um sicherzugehen. (Keine Sorge, Romy hat natürlich Vortritt.)

    Antwort

    • hobbyblobby
      Mrz 15, 2011 @ 06:45:56

      Leider kann ich das mangels Wissen nicht kommunizieren. Mein Papa wird mich in Frankfurt abholen. Bei einer Fahrtzeit von 5 Stunden werde ich also gegen 11:30 Uhr ankommen. Wobei der Ankunftsort wohl eher das Ufer sein wird, nicht der Hauptbahnhof.

      Antwort

  3. Franz
    Mrz 16, 2011 @ 05:24:33

    Hey hobbyblobby,

    auch wenn du schon auf dem Weg bzw. Flug bist, wünsche ich dir doch noch mal, dass alles nach Plan läuft.

    Viele Grüße und alles Gute

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

CC-License

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieser Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

Old but important:

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an